Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Costa Rica

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638114

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Fahrradtour zu den Stränden von Pedasí

    Die Strände in Pedasí auf der Azuero Halbinsel entdecken

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: per Mietfahrrad die Stränden der Umgebung erkunden inkl.
    Ort: Pedasí
    Reisepreis: ab € 115,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ einsame Strände auf der Azuero Halbinsel
    ✓ mit dem Fahrrad unterwegs
    ✓ kolonialer Charme von Pedasí

    Wie wäre es mit ein paar entspannten Tagen in einem ruhigen Ort an der Pazifikküste? Der Ort Pedasi mit seinen rund 2.000 Einwohnern liegt im Südosten der Halbinsel Azuero, die für ihre Ursprünglichkeit und panamaische Kultur und Traditionen bekannt ist. Im Ort finden Sie im Kolonialstil erbaute bunte Häuser mit Ziegeldächern, einen zentralen Park mit angrenzender in weiß strahlender Kirche und auch kleine Cafés und Restaurants, die zum gemütlichen Verweilen einladen. Mit diesem Baustein verbringen Sie zwei Nächte in einer familiären Unterkunft in grüner Umgebung außerhalb der Stadt. Für den kommenden Tag organisieren wir für Sie ein Fahrrad und Sie bekommen von uns ein paar Routentipps, so dass Sie die Strände und die Umgebung nach Lust und Laune per Fahrrad erkunden können.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem kleinen Bed & Breakfast Komfort 3
    Mahlzeiten: 2x Frühstück
    Aktivitäten: 1 Tag Mietfahrräder
    • Übrige Mahlzeiten

    • Mietwagen

    Die Kirche von Pedasí

    Die Kirche von Pedasí

    Tag 1 – Anreise nach Pedasí

    Heute führt Sie Ihre Reise auf die Pedasi Halbinsel an der Pazifikküste Panamas. Die Halbinsel wird auch als „Wiege der panamaischen Kultur“ bezeichnet und wenn Sie durch die Dörfer und Städte der Halbinsel fahren, wissen Sie auch warum. Wir empfehlen Ihnen bei Ihrer Anreise nach Pedasi einen Zwischenstopp im Ort Las Tablas einzulegen. Im Zentrum finden Sie viele kleine Geschäfte mit traditionell hergestellten Töpferwaren und den berühmten „Polleras“, der farbenprächtigen Nationaltracht des Landes. Von Las Tablas aus erreichen Sie in einer knappen Stunde Pedasi, wo Sie die kommenden beiden Nächte verbringen werden. Ihr kleines Bed & Breakfast befindet sich etwa zwei Kilometer außerhalb des Ortes. Von Ihrer privaten Terrasse aus können Sie direkt in den großen Garten laufen und in der Ferne erkennen Sie bereits den Pazifik. Der nächstgelegene Strand liegt etwa 1,5 Kilometer entfernt. Nach der herzlichen Begrüßung der Besitzer haben wir uns zu Fuß auf den Weg in ein nahe gelegenes Restaurant gemacht und uns nach einem ereignisreichen Tag gestärkt.

    Tag 2 – Mit dem Fahrrad zu Stränden und Buchten

    Unterwegs mit dem Fahrrad

    Unterwegs mit dem Fahrrad

    Morgens werden Sie durch die ersten Sonnenstrahlen und dem Vogelgezwitscher geweckt. Das Frühstück wird auf der Terrasse serviert und Ihre Gastgeberin gibt Ihnen gerne noch ein paar Tipps für Ihre heutige Fahrradtour. Packen Sie Ihre Badesachen, ein Strandtuch und etwas Proviant ein und dann geht es auch schon fast los. Die Fahrräder sind vorreserviert, damit Sie jedoch individuell auf Ihre Größe angepasst werden können, holen Sie diese in einem kleinen Fahrradverleih ab, der rund 20 Minuten entfernt liegt. Mit Hilfe unserer Routentipps können Sie selbst entscheiden wie weit Sie heute mit dem Fahrrad fahren und wo Sie anhalten möchten. Wir haben uns dazu entschieden an diesem Tag nur zwei Strände, den Playa Toro und den langen Sandstrand Playa El Arenal zu besuchen, aber dafür haben wir umso mehr Zeit damit verbracht gemütlich in der Sonne zu liegen und ein Buch zu lesen…

    Ausblick auf einen der vielen Stränden der Umgebung

    Ausblick auf einen der vielen Stränden der Umgebung

     

    Wir empfehlen Ihnen nach der Rückgabe der Fahrräder den späten Nachmittag im Ort ausklingen zu lassen und dem Treiben der Einheimischen zuzusehen. Es gibt im Zentrum viele kleine Bars und Cafés und wir können besonders die Eisdiele am zentralen Platz empfehlen.

    Tipp:

    Pedasi ist auch ein idealer Ausgangspunkt um die vor der Küste liegende „Isla Iguana“ zu besuchen. Bereits auf dem Weg zur Insel können Sie mit Glück und je nach Reisezeit Wale und Delfine beobachten. Rund um die Insel bietet sich ein Schnorchelparadies mit türkisblauem Wasser und die Insel selber lädt zu kleinen Wanderungen ein. Unterwegs können Sie unter anderem Fregattvögel und Leguane beobachten. Wir empfehlen Ihnen diesen Ausfug vor Ort zu buchen, damit Sie je nach Wetter ganz spontan entscheiden können, ob Sie diesen Ausflug machen möchten oder nicht.

    Unterwegs in Panama

    Auf dem Weg haben Sie immer tolle Ausblicke auf die hügelige Landschaft Panamas

    Tag 3 – Weiterreise

    Nun heißt es schon wieder Abschied nehmen von dieser sowohl landschaftlichen als auch kulturell beeindruckenden Region.

    Möchten Sie neben den Stränden rund um Pedasi noch weitere Küstenabschnitte Panamas besuchen, dann sehen Sie sich doch unsere Info-Seite Strände in Costa Rica, Nicaragua & Panama an.

    Wenn Sie aus Richtung Panama City kommen, reisen Sie zum Beispiel weiter Richtung Boca Chica um am Golfo de Chiriqui zu entspannen. Oder Sie reisen direkt weiter in die Bergregion nach Boquete um dort ihren eigenen Kaffee zu rösten und die Umgebung bei Wanderungen zu erkunden. Falls Sie bereits aus dieser Richtung kommen, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher nach El Valle de Anton, welches in einem ehemaligen Vulkankrater liegt.

    Ausblick aufs Meer

    Genießen Sie den Ausblick von einer der schönsten Straßen der Welt

    Unser Tipp – Abstecher über „eine der schönsten Straßen der Welt“

    Wenn Sie bei der An- oder Abreise zu unserem Baustein nach Pedasi etwas Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen kleinen Umweg zu fahren. Sie nehmen nicht den direkten Weg nach Pedasi, sondern biegen in Las Tablas Richtung Tonosí ab. Laut ‚National Geographic‘ fahren Sie über eine der schönsten Straßen der Welt. Wir selbst waren auch begeistert! Von Cowboys hoch zu Ross, die eine Viehherde über die Straße trieben, über eine Horde von großen Krebsen, die genau in dem Moment die Straße überquerten als wir vorbei fahren wollten, bis hin zum Highlight: eine kurvige hügelige Strecke, die nach jeder Biegung eine weitere beeindruckende Aussicht auf das Meer gab. Entscheiden Sie selbst – ist diese Strecke auch für Sie eine der schönsten Straßen der Welt?

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Fahrradtour zu den Stränden von Pedasí - Special Stay mit Unterkunft direkt am Meer

    Übernachten Sie außerhalb von Pedasi

    Reisekosten: € 207,-p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Übernachtungen inklusive Frühstück

    Wenn Sie gerne direkt am Meer in einem besonderen Ambiente übernachten möchten, dann ist unsere Special Stay Unterkunft genau die Richtige für Sie. Die Anlage des Hotels befindet sich etwa 15 km außerhalb von Pedasi und vom Hotelrestaurant aus haben Sie einen Blick aufs Meer und auf die felsige Küste rund herum. In rund zehn Minuten erreichen Sie zu Fuß einen Strand an dem Sie baden können und auch die zwei Pools in der Anlage laden zum Erfrischen ein.
    Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und alle mit Klimaanlage ausgestattet. Neben der Lage des Hotels verleiht vor allem der Charme der von außen vielleicht etwas alt wirkenden Gebäude dieser Anlage das besondere Flair. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Lage der Special Stay Option im Baustein keine Fahrradmiete inkludieren.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Fahrradtour zu den Stränden von Pedasí
    Fahrradtour zu den Stränden von Pedasí - Special Stay mit Unterkunft direkt am Meer
    x