Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Costa Rica

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638114

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Überrascht durch Panama City

    Startpaket in der Hauptstadt Panamas

    Überrascht durch Panama City
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: Halbtagesausflug nach Casco Viejo & zu den Miraflores Schleusen des Panama Kanals inkl.
    Ort: Panama City
    Reisepreis: ab € 268,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ pulsierende Metropole & wirtschaftliches Zentrum
    ✓ beeindruckender Panama Kanal
    ✓ koloniale Altstadt Casco Viejo

    Die Hauptstadt Panamas ist eine Stadt der Extreme: Zwischen Dschungel und Wolkenkratzern streunen Sie durch die farbenfrohe koloniale Casco Viejo mit alten Kirchen, Plätzen und schmalen Gassen. Aus den vielen, multikulturellen Restaurants hören Sie die hier unglaublich beliebte Salsamusik. Ein englischsprachiger Fahrer bringt Sie natürlich auch zum berühmten Panamakanal, wo Sie - wenn Sie Glück haben - ein enormes Fracht- oder Kreuzfahrtschiff sehen, welches durch die schmalen Schleusen manövriert wird. Sie verbleiben zwei Nächte in einem gemütlichen Bed & Breakfast, gelegen auf dem höchsten Punkt der Stadt und machen Bekanntschaft mit der panamaischen Gastfreundschaft. Mit dem Taxi sind Sie in zehn Minuten in der Altstadt, aber doch befinden Sie sich inmitten der Natur.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem gemütlichen Bed & Breakfast Komfort 3
    Mahlzeiten: 2x Frühstück
    Transport: Transfer vom Flughafen zum Hotel
    Aktivitäten: Halbtagesausflug nach Casco Viejo (Altstadt von Panama) und zum Panama Kanal
    • Übrige Mahlzeiten

    • Eintritt zum Panama Kanal

    • Tagesausflug nach Portobelo und Zugfahrt entlang des Panama Kanals

    • Tagesausflug Einblick in das Leben der Embera

    • Übernachtung im Hotel im Zentrum der Stadt

    Der Panama-Kanal

    Wahrzeichen Panamas: der Panamakanal

    Tag 1 – Ankunft in Panama City

    Nach Ihrer Ankunft werden Sie bereits von einem Mitarbeiter unseres lokalen Agenten in der Ankunftshalle erwartet. Er hält ein Schildchen mit Ihrem Namen hoch und spricht Englisch. Wenn Sie möchten, können Sie direkt am Flughafen etwas Geld in panamaische Balboa oder US-Dollar wechseln. Dann werden Sie in das gemütliche Bed & Breakfast gebracht, welches sich im Ancon Viertel in einem Wohngebiet befindet. Sie verbringen zwei Nächte in Panama City und haben so ausreichend Zeit sich von dem langen Flug zu erholen, sich an das Klima zu gewöhnen und die Stadt zu besichtigen. Die Stadt liegt zwischen dem nahen, hügeligen Inland und den pazifischen Stränden, welche von Palmen umsäumt sind.

    Die Altstadt von Panama

    Unterwegs in Casco Viejo

    Tag 2 – Panama City, Ausflug zum Panamakanal

    Nach dem Frühstück lernen Sie die Stadt und anschließend den Panamakanal (u.a. die Schleusen Miraflores) kennen. Ein englischsprachiger Fahrer bringt Sie ins historische Viertel von Panama City, nach Casco Viejo. Dort schlendern Sie in aller Ruhe zwischen den restaurierten Kolonialgebäuden, Kirchen, Plätzen, Statuen und Museen herum. Wenn Sie in Panama City sind, dürfen Sie das „achte Weltwunder” natürlich nicht verpassen. Zwischen dem pazifischen und atlantischen Ozean lag früher ein See, heute liegt zwischen den beiden Ozeanen ein 16,5 Meter großer Höhenunterschied. Dieser Unterschied wird durch das „Anheben” der Schiffe überwunden. Dann fahren diese etwa 55 Kilometer über den ehemaligen See und werden wieder auf Meeresniveau „abgesenkt” – ein aufwändiges Projekt. Der Ausflug zur Schleuse lohnt sich vor allem wenn gerade ein großes Kreuzfahrt- oder Frachtschiff durch den Kanal fährt und der Höhenunterschied zwischen den beiden Ozeanen überwunden werden muss.

    Skyline Panama Stadt

    Nocch ein letzter Blick auf die Skyline von Panama

    Tag 3 – Weiterreise

    Nach dem Frühstück endet dieser Baustein. Sie können Ihre Reise auf verschiedene Art und Weise fortsetzen. Die meisten Reisenden nehmen Ihren Mietwagen entgegen und machen sich über die Panamericana auf den Weg Richtung El Valle de Antón, welches in einem ehemaligen Vulkankrater liegt und wo Sie herrlich wandern können. Bei unserem komfortablen Homestay auf der Finca erfahren Sie, wie sich das Leben auf dem Land abspielt. Alternativ können Sie das karibische Feeling auf dem Bocas Archipel oder auf San Blas genießen. Wenn Panama City der letzte Stopp auf Ihrer Reise durch Mittelamerika ist, dann können Sie auch von dort zurück nach Europa fliegen.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Überrascht durch Panama City - Unterkunft im Zentrum der Stadt

    Übernachten Sie in einem modernen Hotel im Stadtteil El Cangrejo im Zentrum der Metropole

    Reisekosten: € 249,-p.P. bei 2 Personen für 3 Tage / 2 Nächte
    Leistungen: Übernachtungen in einem modernen Hotel (Komfort 3) inklusive Frühstück, Transfer vom Flughafen zum Hotel, Halbtagesausflug zum Panama Kanal

    Bei unserer weiter oben beschriebenen Hotelvariante übernachten Sie einem kleinen Bed & Breakfast im Wohnviertel Ancon. Wenn Sie lieber mitten in der Stadt schlafen möchten, dann wählen Sie am besten diese Option. Sie übernachten in einem modern gestalteten Hotel im Zentrum der Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele Cafés, Bars und Restaurants und der hoteleigene Biergarten lädt nach einer Sightseeing-Tour zum Entspannen ein. Oder wie wäre es mit einer erfrischenden Runde im Pool?
    weiter lesen

     

    Überrascht durch Panama City - Tagesausflug zu den Embera Indianern

    Hier bekommen Sie einen Einblick in das Leben der Embera

    Reisekosten: € 117,-p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transport Hotel - Embera Dorf -Hotel, teilweise mit dem Boot, Dschungeltour

    Wenn Sie noch einige Urlaubstage übrig haben, dann bietet es sich an, Ihren Aufenthalt in Panama City zu verlängern, da es auch rund um die Stadt viel zu erleben gibt: Sie können zum Beispiel Bekanntschaft mit den Embera Indianern im Nationalpark Chagres machen. In Panama gibt es zahlreiche traditionelle Stämme, darunter auch den Embera Stamm. Mit dem Bus fahren Sie etwa eine Stunde Richtung Westen, steigen dann ins Kanu um und gleiten weitere 30 Minuten über den Fluß mitten durch den Dschungel zum Embera Dorf. Unterwegs hören Sie Affen und Tukane und mit ein wenig Glück erspähen Sie sogar ein Faultier. Die Bewohner leben hier noch sehr traditionell. Es leben rund 45 Einwohner hier und mit Stolz erzählen sie mehr über ihre Kultur und ihr alltägliches Leben – beispielsweise wie sie Pflanzen anbauen und medizinisch nutzen oder Körbe flechten. Während einer Tour durch das Dorf, das mitten im Dschungel liegt, lernen Sie mehr über dieses traditionelle Volk. Es ist sehr interessant zu sehen, woraus man Musikinstrumente herstellen kann!

    Sind Sie interessiert? Dann sprechen Sie Ihren Reisespezialisten/ Ihre Reisespezialistin gerne darauf an.

    weiter lesen

    Überrascht durch Panama City - Portobelo & Zugfahrt entlang des Panamakanals

    Entdecken Sie den berühmten Panamakanal auf einer Zugfahrt

    Reisekosten: € 161,-p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transport von Panamá nach Portobelo und Colón, Zugfahrt zurück nach Panamá entland des Kanals, Transport Bahnhof - Hotel

    Heute erwartet Sie ein Tag voller Abenteuer und Erlebnisse! Sie werden morgens am Hotel abgeholt und durchkreuzen das Land einmal (was in Panama recht schnell geht…) von der Pazifik- zur Karibikküste. Nach rund eineinhalb Stunden erreichen Sie den Hafenort Portobelo. Im 16. Jahrhundert war dies ein wichtiger Handelsort. Vier Festungen versuchten den Ort vor Piratenangriffen zu schützen. Bei einem Spaziergang durch den Ort besuchen Sie ein Museum, die Kirche und natürlich die Festungen Santiago de la Gloria und San Jeronimo.

    Nach einem kurzen Stopp zum Mittagessen geht es in den Ort Colón, der vor allem für seine Freihandelszone und als Umschlagspunkt für viele Waren bekannt ist, die von hier aus in alle Welt verschifft werden. Am späten Nachmittag steigen Sie in den Zug der ‚Panama Canal Railway Company‘. In rund einer Stunde fahren Sie entlang des Panamakanals von Colón zurück nach Panama City. Wir haben die Fahrt sehr genossen. Es gibt im Zug Panoramawagen, aus denen Sie bequem die Schiffe ’nebenan‘ auf dem Kanal beobachten können. Wir empfehlen Ihnen jedoch zwischendurch einen Abstecher in die Wagons zu machen, die keine Fenster haben, sondern offen sind. Hier spüren Sie den Fahrtwind und können bessere Fotos vom Kanal und dem Dschungel machen, durch den die Strecke auch teilweise führt. Von der Bahnstation werden Sie abgeholt und wieder zum Hotel gebracht.

    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Überrascht durch Panama City
    Überrascht durch Panama City - Unterkunft im Zentrum der Stadt
    Überrascht durch Panama City - Tagesausflug zu den Embera Indianern
    Überrascht durch Panama City - Portobelo & Zugfahrt entlang des Panamakanals
    x