Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Costa Rica Farm-Erlebnis

    Zu Gast auf dem Land auf einer Öko Farm

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: geführter Farmrundgang, individuelle Unterstützung der Bewohner
    Ort: La Rita (bei Guapiles)
    Reisepreis: ab € 113,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: authentischer Einblick in das costa-ricanische Landleben
    Wissenswertes über nachhaltigen Anbau erfahren
    Bei der Feldarbeit helfen

    Inmitten endloser Bananen- und Ananasplantagen befindet sich eine innovative, von lokalen Landwirten gegründete Öko Farm, die auf authentische Art und Weise soziale und ökologische Nachhaltigkeit miteinander kombiniert. Erfahren Sie mehr über lokale Anbautechniken und die Vorteile von Bio-Landwirtschaft.

    Übernachtung: 1 Nacht in einem einfach ausgestattetem Zimmer im Haus einer lokalen Familie Kategorie 1
    Mahlzeiten: 1x Abendessen
    1x Frühstück
    1x Mittagessen
    Aktivitäten: geführter Farmrundgang, individuelle Unterstützung der Bewohner
    • Trinkgelder

    Farm in Costa RicaTag 1 – Besuch einer Öko Farm in Costa Rica

    In der Nähe von Guapiles befindet sich eine außergewöhnliche Öko Farm. Costa Rica ist grundsätzlich ein Vorreiter für nachhaltigen Tourismus. Die Farm selbst ist ein traumhaft ruhiger und beschaulicher Ort, an dem Sie viele Pflanzenarten sowohl entdecken als auch schmecken, fühlen und riechen können. Inmitten von Monokulturen berücksichtigen die Bewohner Biodiversität und umweltfreundliche Anbaumethoden. Ihr Ziel ist es, auch bei ihren Gästen ein Bewusstsein für die Liebe zur Natur und den Verzehr von abwechslungsreichen und gesunden Lebensmitteln zu schaffen. Selbst wenn Sie nicht gut Spanisch oder Englisch sprechen, können Sie sich mit den Bewohnern der costa-ricanischen Öko Farm normalerweise ganz einfach verständigen. Im Anschluss an das gemeinsame Abendessen verbringen Sie die Nacht im Haus einer Gastfamilie.

    Tag 2 – Erkundung der ökologischen Farm

    Bei einem Rundgang über die Farm erfahren Sie mehr über nachhaltige Anbaumethoden, Heilpflanzen und typische costa-ricanische Anbautechniken. Wenn Sie Lust haben, können Sie die Familien gerne unterstützen und bei der Feldarbeit mit anpacken: Ernten Sie Kakao, säen Sie neue Pflanzen oder helfen Sie bei der Zubereitung des organischen Düngers. Ihr Guide erklärt Ihnen alles über die unterschiedlichen Prozesse und gibt Ihnen einen Einblick, wie die Dorfbewohner – speziell die Frauen – durch gemeinsame Arbeit und ökologischen Landbau neue Perspektiven in Bezug auf Gesundheit und Bildung erhalten haben. Verantwortungsvoller Umgang miteinander und mit der Natur sind die Schlüssel dieses beeindruckenden Projektes zur Sicherung der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit. Nach dem gemeinsamen Mittagessen brechen Sie auf zu Ihrer nächsten Station.