Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Costa Rica

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638114

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Zu Besuch bei Don Rodolfo

    Besuch einer kleinen Finca in Sarapiqui

    Zu Besuch bei Don Rodolfo
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Kundenfeedback
    • Karte
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Aktivität: Führung über eine lokale Finca mit Ananasanbau inkl.
    Ort: Sarapiqui
    Reisepreis: ab € 111,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Übernachtung bei Don Rodolfo auf der Finca
    ✓ alles über den Anbau von Bananen, Ananas & Co.
    ✓ typisches Landleben der Ticos kennenlernen

    Bei diesem Baustein probieren Sie sich durch die natürliche Vielfalt Costa Ricas. Sie besuchen den Farmer Don Rodolfo und seine Familie auf seiner Finca. Neben endlosen Ananasfeldern baut die Familie auch viele andere tropische Früchte an, die Sie alle probieren dürfen. Sie übernachten mitten auf der Finca der Familie in einfachen Holz-Häusern, die Don Rodolfo für seine Gäste errichtet hat. Von Ihrer Terrasse haben Sie einen wunderbaren Blick auf den tropischen Garten der Familie Gomez.

    Übernachtung: 1 Nacht in einer familiengeführten Lodge Komfort 2
    Mahlzeiten: 1x Frühstück
    Aktivitäten: Besuch einer kleinen Ananasplantage inklusiver Mittagessen
    • Übrige Mahlzeiten

    • Transport zur Ananasplantage

    • Raftingtour auf dem Sarapiqui Fluss (Niveau II-III)

    • Unterkunft in unserer Komfortoption

    • „Super! Unglaublich, was hier alles wächst, was wir erklärt bekamen und gesehen haben, probieren durften… und zum Abschluss ein super Mittagessen aus frischem Fisch und leckeren Beilagen.“ Andrea Egloff & Andy Meile (2016)

    • „Trotz der Sprachschwierigkeiten haben [wir uns] sofort hervorragend verstanden. Wir hatten einen sehr schönen Tag auf seiner Finca.“ Kristin Hansen (2016)

    Ein Blue Jeans Frog im Garten Ihrer Unterkunft

    Ein Blue Jeans Frog im Garten Ihrer Unterkunft

    Tag 1 – Ankunft auf der Finca von Don Rodolfo

    In der Gegend um Sarapiqui finden Sie endlose Ananas- und Bananenfelder. Das tropische Klima bietet die optimalen Bedingungen für diese Früchte. Die Landschaft ist grün und die Straßen sehr gut. Sie werden bemerken, dass das Grün vielseitiger ist als man denkt: Die Vegetation ist sehr abwechslungsreich und wenn Sie darauf achten, werden Sie unglaublich viele Pflanzen und Tiere zu sehen bekommen.

    Die nächste Nacht verbringen Sie etwas außerhalb des Ortes auf der Finca von Don Rodolfo und seiner Familie. Die kleine Finca bietet Ihnen die Möglichkeit mehr über das costa-ricanische Leben und die tropische Fauna zu lernen. Don Rodolfo hat auf seiner Finca freistehende Holz-Häuschen errichtet, in denen Sie übernachten werden. Die Unterkunft ist einfach, jedoch sauber und hat eine kleine Terrasse mit Blick auf den farbenfrohen Garten der Familie.

    Auch Zuckerrohr wächst auf der Farm von Don Rodolfo

    Lernen Sie etwas über die Verarbeitung von Zuckerrohr

    Nach unserer Ankunft bei der Familie Gomez wurden wir mit einem frisch gepressten Ananassaft und selbst gebackenen Empanadas empfangen. Je nachdem wann Sie auf der Finca ankommen, nimmt Sie Don Rodolfo am Nachmittag oder am nächsten Morgen mit auf eine Tour durch sein Land.Neben dem Anbau der Ananas, gibt es auf der Finca noch viel mehr zu entdecken und probieren. Wie wächst eigentlich Pfeffer und wie viele verschiedene Sorten Bananen kennt ein echter Tico? Don Rodolfo wird Ihnen diese Fragen beantworten können und Sie werden viel über die in Costa Rica typisch angebauten Produkte erfahren. Wenn Sie möchten können Sie auch Ihre eigene Ananas pflanzen oder Zuckerrohr in einer traditionellen Presse zu Saft verarbeiten. Und natürlich haben Sie immer wieder die Möglichkeit alles selbst zu probieren.  Am Ende des Tages fangen Sie Ihren eigenen Tilapia-Fisch. Die Familie wird ihn auf traditionelle Art für Sie zubereiten. Wir fanden es schön am Abend noch lange mit der Familie zusammenzusitzen und viel von dem typischen Landleben in Costa Rica zu erfahren.

    Ein letztes Erinnerungsfoto mit Ihrer Gastfamilie

    Ein letztes Erinnerungsfoto mit Ihrer Gastfamilie

    Tag 2 – Weiterreise

    Am nächsten Morgen frühstücken Sie auf der Finca der Familie Gomez. Probieren Sie die selbstgemachten Marmeladen und starten Sie den Tag mit einem frischen Obstsalat. Danach geht Ihre Reise weiter. Von Sarapiqui aus können Sie zum Vulkan Arenal in La Fortuna weiterreisen. Wenn Sie abseits der touristischen Pfade in der Natur unterwegs sein möchten, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum Caño Negro Naturreservat.

    Für unsere Reisespezialistin Alina Strake war dieser Baustein eine einmalige Erfahrung und sie wird die Gastfreundschaft von Don Rodolfo und seiner Familie noch lange in Erinnerung behalten. Wenn Sie mehr über Alinas Besuch auf der Finca erfahren möchten, lesen Sie doch Ihren Blogbeitrag.

     

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Zu Besuch bei Don Rodolfo - Unterkunft bei Sarapiqui

    Übernachten Sie in einem kleinem Familienhotel bei Sarapiqui

    Reisekosten: €106 ,-p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Übernachtungen mit Frühstück, Besuch einer kleinen Finca inklusive Mittagessen

    Wenn Sie lieber in einem Hotel bei Sarapiqui übernachten möchten, bietet sich ein kleines Familienhotel in der Nähe der Stadt an. Die Unterkunft bietet eine gemütliche Atmosphäre und liegt abseits der Durchgangsstraße von Sarapiqui. Im Garten haben Sie einen Swimmingpool, einen Froschgarten und ein Restaurant, in dem oft Reisegruppen auf dem Weg nach La Fortuna einkehren. Ihr geräumiges Zimmer ist einfach, jedoch sauber und hat eine kleine Terrasse. Wenn Sie noch Energie übrig haben, können Sie von hier aus mit dem Auto (10 Minuten) zum Centro Neotropico fahren, einem großen, teilweise privaten Regenwald mit Hängebrücken und Nature-Trails. Dieses Ökoprojekt einer Universität wird vor allem von Spezialisten besucht, aber auch alle anderen, die interessiert sind, sind willkommen.

    Wenn Sie in dem Hotel übernachten möchten, fahren sie am nächsten Morgen nach dem Frühstück auf die Finca von Don Rodolfo. Zum Abschluss des Besuches bereitet die Familie den Tilapia-Fisch zum Mittagessen für Sie zu.

    weiter lesen

    Zu Besuch bei Don Rodolfo - Komfortunterkunft bei Sarapiqui

    Übernachten Sie auf einer komfortablen Hacienda

    Reisekosten: €118 ,-p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Übernachtungen mit Frühstück, Besuch einer kleinen Finca inklusive Mittagessen

    Wenn Sie gerne etwas komfortabler in einer alten Hacienda übernachten möchten, so empfehlen wir Ihnen bei diesem Baustein unser Komforthotel zu buchen. Das kleine Hotel bietet komfortable Zimmer, die individuell im Stil der historischen Atmosphäre der Hacienda eingerichtet sind. Die Hacienda ist umgeben von einem weitläufigen tropischen Garten, in welchem sich auch ein Pool befindet. So können Sie sich gut von den Aktivitäten des Tages erholen und dabei die üppige Natur um Sie herum genießen.

    Wenn Sie in unserem Komforthotel übernachten möchten, fahren Sie am folgenden Morgen auf die Finca der Familie Gomez.

    weiter lesen

    Zu Besuch bei Don Rodolfo - Raftingtour auf dem Rio Sarapiqui

    Adrenalin pur auf dem Rio Sarapiqui

    Reisekosten: €56 ,-p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Raftingtour (Klasse II-III)

    Möchten Sie lieber etwas Aktives unternehmen? Erkundigen Sie sich bei unseren Reisespezialisten nach den Möglichkeiten, um auf dem Fluss Rio Sarapiqui zu raften (Niveau 2-3). Wir planen diesen Rafting-Ausflug dann direkt in Ihren Reiseplan ein.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Zu Besuch bei Don Rodolfo
    Zu Besuch bei Don Rodolfo - Unterkunft bei Sarapiqui
    Zu Besuch bei Don Rodolfo - Komfortunterkunft bei Sarapiqui
    Zu Besuch bei Don Rodolfo - Raftingtour auf dem Rio Sarapiqui
    x